Die Bibliothek > Aktuelles > Lesung Gabor Steingart

Zu Gast auf dem Sofa: Gabor Steingart

Gabor Steingart: "Weltbeben - Leben im Zeitalter der Überforderung"
Montag, 19. Juni 2017, 19:30 Uhr
Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg
Grantham-Allee 20 in Sankt Augustin

GaborSteingart_©Frank Beer_grDas Buch: Konflikte und Komplexität überfordern unsere Institutionen und Politiker. Ein aggressiver Finanzkapitalismus zehrt die Wirtschaft aus, die tragende Mitte unserer Gesellschaft wird immer weiter ausgehöhlt. Ausgerechnet in dieser Welt besinnt sich ein unruhig gewordenes Bürgertum seiner Stärken. Es sehnt sich nach Selbstbestimmung, nicht nach Untergang. Gabor Steingart zeigt: Die Zukunft findet statt - nur anders, als die etablierten Mächte aus Wirtschaft und Politik sie erwarten.

Der Autor: Gabor Steingart ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt und Herausgeber von Deutschlands größter Wirtschaftszeitung. Der ehemalige Chef der Spiegel-Büros in Berlin und Washington ist einer der profiliertesten Sachbuchautoren unseres Landes. Er hat unter anderem die Bestseller "Deutschland - Der Abstieg eines Superstars", "Weltkrieg um Wohlstand" und zuletzt "Bastard-Ökonomie" geschrieben. Der mehrfach ausgezeichnete Journalist lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. (Text: Knaus Verlag; Bild: Frank Beer)

Moderation: Thomas Bade (Phoenix)

 
Die Bibliothek veranstaltet den Abend gemeinsam mit der Bücherstube Sankt Augustin und mit freundlicher Unterstützung des General-Anzeigers Bonn.

Kartenreservierungen nehmen wir gerne auch telefonisch unter 02241 865 680 entgegen. Bitte holen Sie reservierte Karten spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ab.

Abendkasse:
Eintritt: EUR 10,00 / erm. EUR 6,00

VVK-Stellen:
Bücherstube in Sankt Augustin, Alte Heerstr. 60
Hochschul- und Kreisbibliothek
- Rheinbach, von-Liebig-Straße 20
- Sankt Augustin, Grantham-Allee 20


Kontakt

Susanne Kundmüller
+49 2241 865 683


[ « Zurück ]