Profil


1. Struktur

Die Bibliothek ist ein modernes, einschichtiges Informations- und Medienzentrum, dessen Bestände frei zugänglich und thematisch geordnet an den zwei Standorten Sankt Augustin und Rheinbach aufgestellt sind. Unterhaltsträger sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Rhein-Sieg-Kreis. Die Bibliotheksverwaltung ist am Standort Sankt Augustin untergebracht.

2. Angebot

Für alle ihre Kundengruppen, zu denen neben den Hochschulangehörigen auch die Bürgerinnen und Bürger der Region gehören, hält die Bibliothek ein vielseitiges, attraktives Angebot bereit: aktuelle wissenschaftliche Fachliteratur und Lehrbücher, Sachbücher, Materialien zur Aus- und Weiterbildung, Literatur zum Fremdsprachenerwerb, Fachzeitschriften und Tagespresse, DVDs, E-Books, CD-ROMs. Außerdem bietet die Bibliothek Zugang zu einem umfangreichen Datenbankangebot, welches über das Internet teils auch von zu Hause aus genutzt werden kann.

Als Schulungs- und Lernort stellt die Bibliothek moderne, gut ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung, die zum Lesen und Arbeiten in der Bibliothek einladen. Ruhige Einzelarbeitsplätze, Gruppenplätze, Räume für Besprechungen und Schulungen, Multimedia- und Internetplätze, das bequeme Sofa, auf dem die Zeitung gelesen werden kann - für jeden Bedarf ist etwas dabei. Um den kompetenten Umgang mit Information zu fördern, werden Schulungsveranstaltungen und Seminare zu unterschiedlichen Themen angeboten. Regelmäßige Kunstausstellungen und Lesungen machen die Bibliothek darüber hinaus auch zum kulturellen Ort.

3. Kooperationen

Die Bibliothek arbeitet eng mit den Einrichtungen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sowie mit anderen bibliothekarischen Institutionen zusammen. Sie beteiligt sich an dem kooperativ erstellten nordrhein-westfälischen Verbundkatalog, über den die Bestände aller wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes online recherchierbar sind. Als Kreisbibliothek ist sie Ansprechpartnerin für die öffentlichen Bibliotheken der Region und unterstützt diese mit vielfältigen Dienstleistungen.

4. Bestände

Die Bestände der Bibliothek sind zum größten Teil ausleihbar. Derzeit stehen etwa 150.000 Medieneinheiten, 13.000 E-Books, 400 laufend gehaltene Print-Zeitschriften sowie über 7.000 elektronische Zeitschriften zur Verfügung. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden die an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gelehrten Fächer Wirtschaft, Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau, Biologie und Chemie sowie Journalismus. Das gesamte Spektrum ist jedoch vielfältig und umfasst auch Gebiete wie Reise, Film oder fremdsprachige Belletristik. Die Bestände der Bibliothek sind über den Online-Katalog weltweit recherchierbar. Nicht vorhandene Bücher oder Zeitschriften können per Online-Fernleihe aus anderen Bibliotheken bestellt werden.

5. Dienstleistungen

Die Bibliothek versteht sich als dienstleistungsorientierte Einrichtung. Sie unterstützt ihre Kunden mit vielfältigen Informationsdiensten und ist bemüht, flexibel auf neue Anforderungen und Entwicklungen zu reagieren. Sprechen Sie uns an.